Mitteilung: 
Monats Journal August
 
WICHTIGE TERMINE Juli
Radtour in der Pfalz
Do 16.07.2015 - Mo 20.07.2015
 
 
Campingplatz Klingbachtal Camping/Freibad Im Klingbachtal Klingener Straße 76831 Billigheim-Ingenheim

 

Die Region „Klingbachtal“ liegt inmitten der Ferienregion Landau-Land.
Es ist der Landstrich, den man nicht zu unrecht die Toscana Deutschlands nennt, schließlich lässt das mildeste Klima Deutschlands hier Feigen, Kiwis, Mandeln und Kastanien reifen.


Wochenendwanderung

28.08.2015 - 31.08.2015 Camping Hochschwarzwald

Anmeldung bis: 11.07.2015


Herbstausfahrt
Tisens bei Lana / Meran (BZ) Südtirol
vom 26.09.2015 - 04.10.2015



  
Anmeldung bis: 15.07.2015
ERIBA - HYMER - Club - Württemberg e. V.


Termine August
Wanderung Mittwoch 05.08.2015

Von Bebenhausen aus zwei Prächtige Täler entdecken
Bebenhausen — Königsjagdhütte — Saurucken — Bebenhausen
Treffpunkt: Mittwoch 05.08.2015 um 11.00 Uhr — auf großem Parkplatz in Bebenhausen, gleicher Treffpunkt wie bei der Wanderung nach Hohenentdringen.
Wegverlauf :
Wir nehmen den markierten Wanderweg, der am südlichen Ortsende entlang des Goldersbach führt.
Am geschlossenen Brunnen biegen wir nach rechts ab und wandern weiter entlang des Goldersbach. An der Tellerbrücke teilt sich das Sträßchen, wir nehmen den linken Zweig. Der Weg führt uns aufwärts zur Königsjagdhütte. Hier finden wir einen idealen Platz um unser Wandervesper einzunehmen.
Die königliche Jagdhütte wurde 1888 auf dem Plateau des Steingart durch den damaligen Kronprinzen Wilhelm von Württemberg als geräumiges Blockhaus erbaut. Auf dem Gelände steht auch die Signaleiche. Hier stellten sich die Jäger auf und bliesen „ Willkommen „ Unter ihr wurde nach der Jagd auch die „Strecke“ gelegt. Hier wurde um 1900 der letzte Auerhahn des Schönbuchs erlegt.
Über den Saurucken kommen wir in das Arenbachtal, mit seinen urig bemoosten alten Baumbeständen und kommen zurück nach Bebenhausen,
Der Arenbach entspringt östlich vom Schönbuchspitz und verläuft, wie die meisten Bäche, in West-Ost-Richtung. Am geschlossenen Brunnen vereinigt er sich mit dem Goldersbach.
Länge: Wanderstrecke ca. 11 - 12 km

Zeit: ca. 3 Stunden
Höhenunterschied: ca. 170 m


Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und grüßen alle Wanderfreunde des EHCW
 
Dieter und Heide Guckenhan

ERIBA - HYMER - Club - Württemberg e. V.